Werbung


Gesund Fett verbrennen und Abnehmen

Fettabbau, Dauerhaft Abnehmen Ohne Diät

Fettabbau- Wie Du effektiv Fett verbrennen kannst mit Sport und Fitness….

Abnhemen mit Sport FitnessDu kannst z.b. nicht mit deiner ganzen Überzeugung und Willen einen 100 m Lauf gewinnen, das funktioniert so nicht, Du musst dazu natürlich dann auch deinen Körper trainieren um den 100 m Lauf zugewinnen und genau so ist es auch beim Abnehmen und Fett verbrennen, mit dem Willen allein kannst Du noch nicht Abnehmen aber es ist der erste Wichtige Schritt und danach musst Du in kleinen Schritten langsam auch deinen Körper auf Kurs zum Abnehmen und Fettabbau bringen, das braucht Zeit und geht nicht von Heute auf Morgen und wird bestimmt auch den einen und anderen Misserfolg mit sich bringen aber keine Angst das gehört dazu, auch ich bin nicht vollkommen und habe genügend Höhen, Tiefen und Misserfolge erlebt aber eines ist sicher, nur der, der nach einer Niederlage, Misserfolg liegen bleibt hat verloren, also immer wieder aufstehen, jeder Misserfolg ist ein Weg zum Erfolg. Lerne daraus und das bezieht sich nicht nur auf das Abnehmen, sonder auf alles was Du sonst noch so vor hast!

Werbung


„Sehr wichtig!“ Der richtige Trainingschuh!“

Joggingschuhe hier ansehen
Der richtige Trainingsschuh ist deshalb wichtig, um dauerhafte Schädigungen an den Kniegelenken, bei mehrmaligem in der Woche, intensivem Joggen zu vermeiden. Besonders dann wenn man nicht die Möglichkeit hat auf Waldwegen zu joggen, sondern nur asphaltierte Wege benutzen kann. Jetzt hier klicken für reichhaltige Angebote an Joggingschuhe

Mit Sport Oder Fitness Das Fettverbrennen Ankurbeln Und Schnell Abnehmen!

Mit Sport oder Fitness Abnehmen und richtig schnell Fett verbrennen, ist also nach meiner Meinung und Erfahrung, immer noch das Beste und gehört zu den Fettabbau Tipps, die ich nur jedem Empfehlen kann um auf Dauer seine gewünschte, Wohl Geformte, Fitte und Straffe Figur zu bekommen, die sich vielleicht jeder so im Geheimen vorstellt. Diäten mögen recht und gut sein aber es ist meistens so, das viele, oder sogar die meisten solche Diäten, welche es auch immer sein mag, „ ich möchte jetzt hier nicht alle Diäten oder Diätpläne aufzählen, “ über lange Sicht einfach nicht durch halten und Früher oder Später wieder aufhören und danach meistens wieder zunehmen und viele sogar dann auch noch mehr als zuvor!

Solltest Du aber doch zu dehnen gehören die lieber mal eine Diät machen wollen, dann habe ich hier noch ein paar Tipps zum Abnehmen und Fettabbau in Form von eBooks ( Oder auch Bücher ) mit Diäten oder einem guten Diätplan zum Abnehmen, auch verschiedene Produkte aus den Bereichen Sporternährung
( Nahrungsergänzung )
können bei einer Diät zusätzlich das Fett verbrennen verbessern.

Richtig Abnehmen und Fett verbrennen mit Sport-Fitness

Mit Laufen, Joggen kann man am schnellsten Fett verbrennen

Das Laufen, Joggen, steht zum Abnehmen mit Sport ( Fett verbrennen ) immer noch an erster Stelle, das kann ich durch meine eigene Erfahrung nur Bestätigen, es ist auch erwiesen das beim Joggen immer noch die meisten Kalorien verbraucht werden und jeder kann sich die Zeit nehmen 2-3 mal in der Woche vielleicht eine halbe Stunde Laufen zugehen, was für den Anfang auch vollkommen ausreichen würde.

In ein Sport oder Fitness-Studio zum abnehmen und Fettverbrennen zugehen, was viele mit Übergewicht besonders am Anfang auch nicht wollen, da es leider immer gewisse Menschen gibt, immer auch geben wird, die ihr Lachen und gewisse Äußerungen über Menschen mit Übergewicht einfach nicht lassen können und darüber ihre (Blöden) Kommentare los werden müssen ( „ Leere Köpfe Haben Lange Zungen “ ), Denke immer daran, ist also nicht unbedingt nötig, ich Denke aber das es für die meisten doch schöner wäre unter Läute Sport zumachen und eigentlich auch besser wäre.

Abnehmen mit Sport- Fettverbrennen mit Laufen ( Joggen ) Wie fange ich an?

Das erste auf was Du achten solltest, ist deine Herzkreislauffunktion in Ordnung, am besten Du lässt dich von einem Arzt durch checken ob alles in Ordnung ist bevor Du mit dem Laufen beginnst. Das Problem beim abnehmen mit Sport und das richtige ankurbeln der Fett verbrennung mit Laufen, sind die Gelenke, die bei erhöhtem Übergewicht einer enormen Belastung beim Joggen ausgesetzt sind, zumal auch die Muskulatur gerade am Anfang, durch die mangelnde Bewegung sowieso noch geschwächt ist.
Beinmuskulatur stärken für dein Lauftraining
Mein Tipp an Dich wäre also, wenn Du Spaß daran hast, mit Schwimmen anzufangen. Beim Schwimmen hast du den Vorteil dass der ganze Körper bewegt wird. Du kannst durch intensives Schwimmen deine ganze Muskulatur trainieren ohne dass die Gelenke in Mitleidenschaft gezogen werden. Mit intensivem Schwimmen, kannst Du super gut deine Muskulatur stärken die für das Fett verbrennen sowieso sehr wichtig sind, denn ich hatte es ja schon einmal erwähnt, der Muskel ist der Hauptverbrennungsmotor, wenn der Muskel gut trainiert ist und in seiner Funktion in Ordnung ist, umso schneller kannst Du Fettverbrennen und somit auch schnell abnehmen. Und eins was ich Dir noch sagen möchte, das werde ich auch immer wieder mal sagen, „hab immer Spaß beim Trainieren“ was ich damit meine, wenn Du kein Spaß am Schwimmen hast, dann lass es sein.

Beinmuskulatur stärken für das Lauftraining

Die Beinmuskulatur stärken fürs Joggen

Solltest Du also keine Lust haben zum Schwimmen, dann kommen wir zum nächsten Tipp „ Radfahren “ Radfahren ist die beste Alternative zur Stärkung der Beinmuskulatur die enorm wichtig sind für das Lauftraining, gerade zur Stärkung der Muskeln um die Kniegelenke ist das Radfahren hervorragend geeignet. ( Beispiel Beinmuskulatur Profi Radfahrer. ) Radfahren kommt an zweiter Stelle nach dem laufen ( Joggen ) um den Fettabbau positiv zu beeinflussen und anzukurbeln. Du kannst also mit Radfahren, effektiv und schnell Fett verbrennen ohne die Gelenke durch das Übergewicht zu belasten. Nimm dir also Zeit, schnappe dir dein Rat und gehe vielleicht dreimal die Woche mit Freunden oder Bekannten ( Regelmäßig ) Radfahren und ich verspreche dir, du wirst schnell Fett verbrennen und an Kilos verlieren. ( Wichtig, natürlich immer auf die Ernährung achten ! ) Kein Mountainbike ? Hier große Auswahl !.

Lauftraining- Joggen und schnell Fett verbrennen!

Schneller Fett verbrennen mit Joggen
Ist Schwimmen und Radfahren nichts für dich, dann beginnen wir mit dem Lauftraining. Das erste was Du brauchst, sind die richtigen Laufschuhe ( Jogging Schuhe ) das ist das wichtigste, gerade beim Joggen mit Übergewicht solltest du an den Laufschuhen nicht sparen. Ich kann dir hier gute Laufschuhe empfehlen aber mein Rat an Dich wäre, kaufe Sie lieber in einem Fachgeschäft, dort wirst Du auch normalerweise gut beraten, nimm dir Zeit und teste sie ausgiebig, sie müssen einwandfrei passen, denn nichts ist schlimmer wenn beim Joggen der Laufschuhe an irgendeiner Stelle Scheuert oder Drückt ! Eine Alternative bevor Du mit dem Joggen anfängst wäre auch das Nordic Walking, bei richtiger Anwendung wird der ganze Körper trainiert, ist also auch eine gute Sache für den Anfang.

Also kommen wir zum Joggen um schnellstmöglich den Fettabbau und das Fett verbrennen anzukurbeln, ich empfehle Dir bevor Du mit dem Joggen anfängst dich etwas warm zu machen, mit Armkreisen, Kniebeugen, Rumpfkreisen und mit ein paar Dehnungen die Muskeln aufzuwärmen und dann mit einem Intervall-Rhythmus anzufangen, d.h. 5 Minuten Joggen, dann vielleicht wieder 10 Minuten gehen, das kannst Du natürlich selber bestimmen wie lange du läufst und wie lange deine Gehpause ist, auf jeden Fall solltest Du nie stehen bleiben und immer in Bewegung sein. Du solltest dein Lauftraining immer so gestalten das Du Spaß daran hast, das ist sehr wichtig ! Also überanstrenge dich am Anfang nicht, es macht keinen Sinn wenn Du am nächsten Tag Muskelkater hast, das Du dich nicht mehr bewegen kannst, denn sonst wirst Du schnell den Spaß am Joggen verlieren. ( Gerade am Anfang immer einen Tag Pause zwischen dem Lauftraining machen. ) Wenn Du dein Lauftraining regelmäßig durchführst, sagen wir mal am Anfang, zwei oder dreimal die Woche 1 Stunde, wirst du schnell merken wie sich dein Laufrhythmus ändert, statt 5 Minuten Joggen, jetzt vielleicht schon 10 Minuten und vielleicht nur 5 Minuten gehen, du wirst automatisch von mal zu mal mehr wollen, besonders wenn der Fettabbau, das Fett verbrennen so richtig voranschreitet,ach noch etwas, Du musst nicht meinen, dass Du immer laufen musst wie ein verrückter um möglichst viel Fett verbrennen zu können, nein, es ist besser das Du beim laufen auf deinen Puls achtest, denn der sollte am besten so ca. zwischen 140 und 130 Schlägen sein, in diesem Bereich wirst du am besten Fett verbrennen können. Wenn Du also jetzt diese Schritte auch befolgst, wirst Du mit Sicherheit auch immer Spaß daran haben.

Codex Humanus